Abteilungen

Ernährung und Diätetik

Die Ernährung ist die Verwendung von Nährstoffen für Wachstum, Entwicklung und Erhaltung eines gesunden Lebens. Damit eine Person einen gesunden Körper hat und es am Leben erhalten kann, werden im Durchschnitt etwa 50 verschiedene Nährstoffe benötigt. Das Essen von zufälligen Mahlzeiten zur Unterdrückung des Hungergefühls führt zu einer unausgewogenen und ungesunden Ernährung, die viele verschiedene Krankheiten verursacht. Eine einheitliche Ernährung und die Nichtaufnahme einiger Nährstoffe oder die unzureichende Aufnahme führen zu einem Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen, die der Körper benötigt, und wirken sich negativ auf unsere Gesundheit aus. Übermäßiger und unausgewogener Verzehr einiger Lebensmittelgruppen kann auch zu Übergewicht und vielen verschiedenen damit verbundenen Krankheiten führen. Eine ausgewogene Ernährung ist die Aufnahme ausreichender Mengen der Energie und Nährstoffe, die für ein gesundes Funktionieren des Körpers und deren ordnungsgemäße Verwendung im Körper erforderlich sind. Eine angemessene und ausgewogene Ernährung ist einer der wichtigsten Faktoren für die Erhaltung der Gesundheit und die Vorbeugung von Krankheiten.

Ernährung und Diätetik ist ein Zweig der Wissenschaft, die untersucht, wie wir Nährstoffe konsumieren sollten und wie wir unsere Gesundheit maximieren können, indem wir bessere Ernährungsentscheidungen treffen. Ernährung und Diätetik ist die Anwendung von Nähstoff- und Ernährungswissen zur Verbesserung der Gesundheit, Vorbeugung oder Minimierung von Krankheiten. Als Abteilung für Ernährung und Diätetik des Privaten Stadtkrankenhaus Ege bieten wir mit unserem Team von Fachleuten unseren Patienten Dienstleistungen in Bezug auf individuelle Diätprogramme und Ernährungstrainings an.

Wie erfolgt die Behandlungsplanung in der Abteilung für Ernährung und Diätetik?

Die Abteilung für Ernährung und Diätetik bietet professionelle Unterstützung für eine gesunde Ernährung, welches eines der wichtigsten Elemente der Gesundheitsvorsorge und -heilung ist. Unsere Fachärzte beraten ihre Patienten hinsichtlich eines für ihren individuellen Lebensstil abgestimmten, ausgewogenen und gesunden Ernährungsplan. Der Facharzt erkundigt sich über die Ernährungsprobleme des Patienten (Gewicht, Krankheit usw.) und informiert sich über den aktuellen Ernährungsplan. Nach der Bestimmung des Stoffwechselalters des Patienten, des Körperfetts, der Muskeln, des Wasserverhältnisses und ihrer Verteilung mit speziellen Körperanalysegeräten werden die aktuellen Ergebnisse unter Berücksichtigung der Alters- und Geschlechtskriterien untersucht. Der Facharzt erstellt im Lichte der erhaltenen Ergebnisse einen individuellen Ernährungsplan und stellt die gesunde Einhaltung des Ernährungsplans sicher. Gesunde und ausgewogene Ernährung bedeutet nicht, entgegen der allgemeinen Annahme, zu hungern. Sondern mit Nährstoffen und eine ausgewogene Ernährungsroutine schaffend einen gesunden Körper zu besitzen.

Einige der Interessengebiete der Abteilung für Ernährung und Diätetik;

Individueller Ernährungsplan

Jeder Körper ist speziell und verschieden. Angesichts unseres aktuellen Lebensstils, des Body Mass Index, des Alters und, falls vorhanden, Krankheiten ist es sehr wichtig, einen individuellen Ernährungsplan zum Schutz unserer gesundheitlichen Integrität umzusetzen. Durch die Anwendung von Schockdiäten, welche vom Hörensagen entdeckt wurden, oder einer für andere Personen erstellten Liste werden Ihrem Körper die Nährstoffe entzogen, die es für die Ernährung benötigt. Falsche Ernährungspraktiken können zu Muskelschwund und vielen verschiedenen Krankheiten führen. Ein speziell für Sie erstellter Diätplan ist der effektivste Weg, um auf eine gesunde Art und Weise Ihr Gewicht zu kontrollieren.

Plan zur Gewichtszunahme für untergewichtige Personen

Menschen mit einem Body Mass Index von 18,5 und darunter gelten als untergewichtig. Entgegen der verbreiteten Annahme handelt es sich bei der Untergewichtigkeit wie bei der Übergewichtigkeit um eine Erkrankung, die soziale und psychisch störende Auswirkungen hat. Bevor das Gewichtszunahmeprogramm implementiert wird, werden die erforderlichen Tests durchgeführt, um festzustellen, ob beim Patient ein Stoffwechselproblem vorliegt, welches eine Gewichtszunahme verhindert. Nachdem der Untersuchung dieser Ergebnisse wird, unter der Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse der Person, ein spezieller Ernährungsplan erstellt. Es ist wichtig, ausgewogen und diszipliniert planmäßig nach dem Prinzip mehr Kalorien aufzunehmen, als verbraucht werden, zu Essen.

Ernährung im Kindesalter und Adoleszenz

Eine ausgewogene Ernährung bei Kindern beeinflusst nicht nur die körperliche, sondern auch die geistige Entwicklung. Damit ihre geistige und körperliche Entwicklung auf eine gesunde Art vollendet wird und ihre erworbenen gesunden Essgewohnheiten im Erwachsenenalter erhalten bleiben, ist es für die Entwicklung des Kindes sehr wichtig, in der Kindheit eine richtige Ernährungsroutine durch fachkundiger Unterstützung zu etablieren.

Steigendes Wachstum und Entwicklungsgeschwindigkeit während der Pubertät erhöhen den Nährstoffbedarf. Die häufigsten beobachteten Fehler während der Adoleszenz bestehen darin, den zunehmenden Bedarf an Nahrungsmitteln aus ungesunden Nahrungsmitteln zu decken oder in dieser Periode, in der körperlichen Eigenschaften mehr Wert gegeben wird, durch Hörensagen erlangten Informationen eine unvollständige Nahrungsaufnahme zu gewährleisten sowie nach übermäßiger Dünnheit zu streben. Es ist sehr wichtig, fachkundige Unterstützung in Bezug auf gesunde Entwicklung und Ernährungsbewusstsein während der Pubertät zu erhalten.

Ernährung während Erkrankungen

Bei vielen Krankheiten wie Diabetes, schwangerschaftsbedingtem Diabetes, Herzerkrankungen, Gicht, Harnwegs- und Nierensteinen, Nierenerkrankungen, Essstörungen, Adipositas, Magen- und Darmkrankheiten müssen individuell erstellte Ernährungsprogramme angewendet werden. Durch die Zusammenarbeit mit einem multidisziplinären Ansatz von Ärzten aus verschiedenen Branchen wird ein entsprechendes Programm erstellt, indem die spezifischen Bedürfnisse von Krankheit und Körper der Person berücksichtigt werden. Für Menschen, die aus verschiedenen Gründen ins Krankenhaus eingeliefert wurden, werden spezielle Ernährungspläne entsprechend ihrem Gesundheitszustand erstellt und angewendet.

Ernährung und Diätetik

Wir rufen Sie für Informationen und Termine

WhatsApp-Unterstützung